Freie Demokraten

Aktuelles aus Worms

Neuigkeiten

Werbung für die „Dach-Strategie“

08.09.2018 - Pressebericht

WORMS – Bei der Wormser FDP hat der BackfischfestStammtisch mit wechselnden interessanten Persönlichkeiten lange Tradition. In diesem Jahr war er auf Ricarda Artelt – parteieigene Kandidatin aus der freien Wirtschaft für die OB-Wahl – abgestellt, die sich, weil vielen unbekannt, einem breiteren Publikum vorstellen wollte.

OB-Kandidatin Ricarda Artelt von der FDP spricht bei Backfischfest-Stammtisch mit 80 Gästen

03.09.2018 - Pressebericht

Die OB-Kandidatin Ricarda Artelt von der FDP hat sich beim Backfischfest-Stammtisch vorgestellt. Mit 80 Gästen sprach sie in Einzelgesprächen über Kitas, Gastronomie und Diesel-Fahrverbote.

Wormser FDP-Kandidatin gegen Diesel-Fahrverbote

16.08.2018 - Pressebericht

Die Wormser Liberalen bringen sich in Stellung für den Wahlkampf. Bei ihrem internen Sommerfest im Alten Ruderhaus war die anstehende OB-Wahl das beherrschende Thema in den kurzen Reden und Ansprachen.

„Einzelhandel gezielt stärken“ - Wormser Freie Demokraten küren Ricarda Artelt als Kandidatin für OB-Wahl

11.08.2018 - Pressebericht

Am 4. November wählen die Wormser ihren Oberbürgermeister oder ihre Oberbürgermeisterin per Mehrheitswahl für die neue Amtszeit von acht Jahren. Geht es nach den Vorstellungen der FDP, muss der bisherige Amtsinhaber, Michael Kissel (SPD) am 18. November in die Stichwahl. Und die am Dienstag für das höchste Amt der Stadt gekürte FDP Kandidatin Ricarda Artelt hätte ihn erfolgreich herausgefordert.

Mit ungetrübtem Blick von Außen und viel Power

11.08.2018 - Pressebereicht

"Außerordentlich gute Resonanz" habe man erhalten, nachdem die Kandidatur von Ricarda Artelt bekanntgeworden sei, so Dr. Jürgen Neureuther. Der Kreisvorsitzende der Wormser FDP hatte am vorvergangenen Montag (der NK berichtete) mit einem klaren Votum seiner Vorstandsmitglieder die 44-jährige Essenerin ins Rennen um den Posten des Wormser Oberbürgermeisters am 4. November geschickt. Jetzt sprachen sich auch die Parteimitglieder im Weingut Sandwiese mit nur einer Gegenstimme für die Marketingfachfrau, die jetzt in Flärsheim-Dalsheim lebt, aus.